POSTER BLUTGELD

„Unser Wirtschaftssystem ist geprägt von dem Streben nach Macht und Reichtum. Große Unternehmen besitzen den meisten Einfluss und schrecken nicht davor zurück, Menschen zu unterdrücken und gegen Gesetze zu verstoßen, um den größtmöglichen Profit zu erwirtschaften. Der Kurzfilm ‚‚Blutgeld“ skizziert dieses System, stellt einen Vergleich zwischen dem Menschen und anderen Tieren auf und geht der Frage nach, ob der Mensch für seine Grausamkeiten selbstverantwortlich ist oder ob die Natur den Menschen als böses Wesen geschaffen hat.“

Mit:
Michael Marwitz, Angelina Delano, Robin Czerny, Matthias Eberle, Stefan Wendel