DER FOTOGRAF

Ich bin 1987 in Karlsruhe geboren, sehe mich selbst aber als Mainzer, da meine Familie hier schon seit 5 Generationen sesshaft ist und ich hier aufgewachsen bin. Seit ich denken kann, konsumierte ich Filme und Serien und dank meiner Mutter lernte ich so einige Klassiker kennen die man als Filmfan gesehen haben muss. Dabei entwickelte ich immer mehr die Faszination für Filme und auch für die Schauspieler, die uns jedesmal für einige Stunden in eine andere Welt entführen, uns zum Lachen, zum Weinen, zum Nachdenken bringen. Neben der Leidenschaft für Film, Serien und Schauspieler, entwickelte sich auch langsam das Interesse für die Fotografie. Schon in jungen Jahren hatte ich auf allen Ausflügen die Kamera dabei und wartete mit Spannung auf die entwickelten Fotos.

2010 entstand dann Wunsch in mir, meinem Leben der Fotografie zu widmen und begann 2011 mit den ersten Portrait Aufnahmen. Ein Jahr später fing ich mit der handwerklichen Berufsausbildung zum Portraitfotografen an, die ich 2015 beendete. Mit meinem Gesellenstück, ein Filmplakat zu einem fiktiven Endzeitfilm, begann ich auch langsam den Fokus auf das Thema Filmplakate und Promotionfotografie für Filmproduktionen zu legen. Doch die Vorliebe Schauspieler zu fotografieren, entwickelte sich schon recht früh. Unter anderem durch meine damalige Freundin, die ebenfalls Schauspielerin war, und ich damit auch aus nächster Nähe Erfahrungen in der Branche sammeln konnte. Erfahrungen auf die ich jederzeit zurückgreife.
Mich reizt vor allem das einfangen des Menschen, der sich hinter dem Schauspieler verbirgt, der es gewohnt ist Masken zu tragen. Mir geht es nicht um die Rollen, sondern um den Menschen der so viel Zeit und Mühe investiert, um uns ein paar Stunden aus der Realität zu entführen.
2016 wirkte ich bei einem Beitrag für den Star Wars Fanfilm Award mit. Mittlerweile durfte ich bei weiteren Projekten mitwirken die unter anderem bei den Los Angeles Film Awards Auszeichnungen bekommen haben oder für die Berlinale eingereicht wurden.
Dieses Jahr, 2018, wird eines der Projekte, für das ich fotografiert habe, in Cannes gezeigt. Ein weiterer Spielfilm, feierte im April 2018 seine Premiere auf einem Festival in den USA.
Mittlerweile durfte ich bei mehreren Kurz- und Langspielfilmen als Fotograf mitwirken und mit unzähligen nationalen sowie internationalen Schauspielern zusammen arbeiten.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

BISHERIGE ZUSAMMENARBEITEN

SCHAUSPIELER

  • Adam Brown (Der Hobbit, Fluch der Karibik)
  • Andrew Scott (BBC`s Sherlock, James Bond Spectre)
  • David Hasslehoff (Knight Rider, Baywatch)
  • Martin Klebba (Fluch der Karibik, Scrubs)
  • Tom Ellis (Lucifer)
  • Jan Dieckmann (Freies Theater Wiesbaden, Sommertheater Wiesbaden)
  • Michael Marwitz (Lindenstrasse, All Eyes on You)
  • Craig Parker (Der Herr der Ringe, Spartacus, Reign)
  • Anna Popplewell (Die Chroniken von Narnia)
  • James Cosmo (Troja, Braveheart, Game of Thrones)
  • Christian Stock
  • Emrah Erdogru (Lotta & Der Ernst des Lebens, Mainbar)
  • u.v.m

FILMPRODUKTIONEN

  • The Revengant (Star Wars Kurzfilm)
  • Mortis Law (Kurzfilm)
  • Der Tod ist voll in Ordnung (Kurzfilm)
  • Patient 39 (Kurzfilm)
  • Blake (Preisgekrönter Kurzfilm)
  • All Eyes on You (Spielfilm)
  • Small Deaths (Spielfilm in Produktion)
  • World Order (Spielfilm in Produktion)
  • Alter Junge (Kurzfilm in Produktion)
  • Keine Aussicht auf Besserung (Kurzfilm in Produktion)
  • PIT (Mittellanger Film in Produktion)
  • Der Durchschnittstyp (Kurzfilm in Produktion)
  • u.v.m.
©Daniel_Dornhoefer_Emrah_Erdogru_Schauspieler_Portraits_2016-111-Bearbeitet
Emrah Erdogru
Schauspieler

Nicht nur ein toller Fotograf, jetzt auch ein super Kumpel…ich bin einfach beeindruckt von seinem Können. Kann ich jedem Schauspielerkollegen nur empfehlen. Hoffe auf eine zukünftige Zusammenarbeit.

©Daniel_Dornhoefer_Kristin_Heil_2016-67-Bearbeitet
Kristin Heil
Schauspielerin

Großartige Zusammenarbeit!!!
Das Arbeiten mit Daniel, ist locker, lustig, entspannt und unfassbar produktiv!
Hatte sehr viel Spaß beim Shooting und dank Ihm die besten Fotos!
Ich freue mich sehr auf weitere Shootings mit ihm.

©Daniel_Dornhöfer_Helena_Hillgärtner_Juli_2016-76-Bearbeitet
Helena Hillgärtner
Schauspielerin

Sehr professionell!! Daniel ist ein sehr kreativer und entspannter Fotograf, und das sieht man an den Fotos. Man fühlt sich echt gut aufgehoben.
Das Ergebnis ist klasse, richtig tolle Bilder !!

©Daniel_Dornhoefer_Michael_Marwitz_Schauspieler_Portraits_2016-17-Bearbeitet
Michael Marwitz
Schauspieler

Ein Fotograf den man einfach erleben muss. Er ist jemand der in kurzer Zeit eine Atmosphäre verschafft, die dem “ Objekt“ Das Gefühl gibt, eben kein Objekt zu sein, sondern ein Wesen in seiner ganzen menschlichen Komplexität, die dann über das fotografierte Bild erlebbar abgebildet wird. Licht-Einrichtung und Focus sind dabei hoch professionell, ohne technischen Spielereien und unnötigen Aufwand überladen zu werden. Das Ergebnis: Man sieht das Individuum in seiner einzigartigen Individualität. Und Daniel Dornhöfer ist ein Fotograf, den man während der Arbeit fast nicht spürt.

©Daniel_Dornhoefer_Binca_Olek_Schauspielportraits_2016-191-Bearbeitet
Bianca Olek
Schauspielerin

Tolle Fotos! Man fühlt sich wohl, da Daniel immer wieder für eine entspannte Arbeitsatmosphäre sorgt – und die Resultate sprechen für sich

21083656_496534700687021_545817489275533444_o
Ariana Gansuh
Schauspielerin

Super entspannte Atmosphäre. Ein Fotograf, der deine Visionen versteht und umsetzt. Sein Gespür für Licht und Farbe ist 1A.
Kann ich nur weiter empfehlen.

18238010_1375271319199865_1336013522875010029_o
Florian Harz
Schauspieler

Daniel schafft es, gerade bei Schauspielern & Künstlern, nicht nur das äussere Erscheinungsbild abzubilden, vielmehr gelingt es ihm die Seele seines Models mit auf´s Bild zu bringen. Absolute Empfehlung, immer gerne wieder!

photo_2018-04-25_23-29-13
DANIEL CHADALAKIAN KURZ
PRODUZENT - ROYAL FAMILY FILMS

Wir sehen den Zusammenarbeiten mit Daniel Dornhöfer jedesmal auf‘s Neue mit großer Freude entgegen. Er überrascht regelmäßig mit Kreativität und qualitativ hochwertiger Arbeit, was ihn an unseren Filmsets unverzichtbar macht.

11390118_1632790653625234_3485312497445618983_n
FELIX MAXIM ELLER
Regisseur / Produzent - LOST TAPE FILM- & TONPRODUKTION

Daniel konnten wir bei unserer Zusammenarbeit voll vertrauen, seine kreativen Ideen und Anregungen haben perfekt zum Projekt gepasst und uns viel Kopfzerbrechen gespart! Daneben ist er stets erreichbar und verdammt schnell, wir schätzen sein Engagement genauso wie seine großartigen handwerklichen Leistungen in der Bildgestaltung!

DIE ZUSAMMENARBEIT MIT MIR

An dieser Stelle möchte ich einen kleinen Einblick in den Ablauf einer Zusammenarbeit mit mir geben, damit ihr wisst was auf euch zukommt 🙂

Oft hat man ja keine Ahnung was auf jemanden zukommt, wenn man einen Fotografen bucht, und gerade bei den Schauspielern weiß ich, das allein der Gedanke, vor einer Fotokamera zu stehen, den einen oder anderen verunsichert oder abschreckt. Daher möchte ich euch hier mit einem kleinen Einblick, schon mal etwas die Angst nehmen 🙂

Wenn du mich buchst und wir einen Termin ausmachen, besprechen wir im vorne herein schon, was du dir vorstellst. Ob die Bilder für die Agentur sein sollen, für deinen allgemeinen Online Auftritt oder für deinen Instagram-Feed. (Warum ich Instagram seperat aufführe, werde ich weiter unten bei den Tips noch mal aufführen.) Ich schaue mir an was du bis her gemacht hast, welche Rollen du gespielt hast und welcher Stereotyp zu dir passt, wir besprechen die Outfits und die möglichen Location und Hintergründe. Zusammen aus deinen Wünschen und meiner Recherche, bereite ich mich dann auf das Shooting vor.

Am Shootingtag gehen wir die Sache dann ganz entspannt an. Ich nehme mir Zeit für einen Kaffee mit dir, mit dir zu reden um so eine sehr entspannte Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der du dich entspannt fallen lassen kannst. An der Bluetoothanlage im Studio hast du auch die Möglichkeit deine Lieblingsmusik laufen zu lassen. Und wenn es mal etwas länger dauert, als bei den Preisen angegeben, dann ist das eben so, bei mir wird nicht gehetzt. Wir arbeiten uns ganz entspannt durch die geplanten Aufnahmen. Zwischendurch gehen wir immer wieder mal das fotografierte Material durch und wenn uns spontan was einfällt, können wir das auch gerne umsetzen.

Nach dem Termin übertrage ich die Bilder, sichere sie direkt und lade dir die gesamten Bilder des Shootings in eine geschützte Online-Galerie, in der du dann entspannt und in aller Ruhe die Bilder aussuchen kannst. Zudem gibt es noch die Option einer Bewertung und Kommentare zu einem Bild zu schreiben. Wenn dir also was auffällt was an dem Bild geändert werden soll, kannst du mir das ganz einfach auf diesem Weg mitteilen. Eine weitere Option die die Galerie bietet, ist das anlegen verschiedener Auswahlen, falls du also deinen Partner, Freund, Mentor, Kollegen mit drüber schauen lässt, kann er ebenfalls eine Auswahl erstellen. Ist das nicht geil?
Wenn du dann mit der Auswahl fertig bist, gibst du mir kurz bescheid und ich werde mich dann an die Bearbeitung machen. Je nach Stil und Verwendungszweck, werde ich so dezent wie möglich arbeiten, damit du auf den Bildern zwar gut, aber immernoch so natürlich wie möglich aussiehst. Natürlich bin ich auch hier ganz offen für deine Wünsche.

Anschließend bekommst du dann einen Link über den du die ausgewählten Bilder dann in voller Auflösung und einmal in einer fürs Internet angepassten Größe  sowie alle Fotos in kleiner Thumbnailgröße runterladen kannst.
In dem Ordner wird zudem die Rechnung sein, damit du das Shooting bei der nächsten Steuer absetzen kannst.

Du hast zudem die Option jederzeit Bilder aus dem Shooting nach zu bestellen. Und je mehr du bestellst, desto günstiger wird der Preis pro Bild.

Hast du noch Fragen? Kein Problem, ich bin jederzeit erreichbar 🙂

Eine der wichtigsten Mittel um auf einen Film vor und während der Produktion aufmerksam zu machen, ist neben dem Trailer das Bildmaterial. Fotos von den Dreharbeiten, Fotos vom Cast der extra in Szene gesetzt wird, bis hin zu dem Filmplakat und Charakterposter. Das Filmplakat ist das Aushängeschild eines Filmes und soll nicht nur neugierig auf ihn machen und die Leute ins Kino ziehen, sondern auch schon unterschwellig die Stimmung des Filmes transportieren. Fotos vom Cast machen die Schauspieler und Rollen mit dem Publikum vertraut. Setfotos bieten Einblick hinter die Kulissen und sind zudem eine Erinnerung für die gesamte Crew.

Ich biete auf Bedarf das volle fotografische Program für eine Produktion an. Von Stills/Setfotos bis hin zum Filmplakat. Wenn ich eine Anfrage von euch bekomme, spreche ich mit euch erst mal über euer Projekt und lasse mir so viel Material wie möglich geben, damit ich mir ein genaues Bild über die Geschichte und die Charaktere machen kann.
Nachdem ich dann einige Ideen und Konzepte gesammelt hab, bespreche ich diese mit euch. Wenn wir uns für etwas entschieden haben kommt der nächste Teil und wohl schwierigste Teil. Das Wann und Wo? Erfahrungsgemäß sind die Drehs so durchgetaktet das oftmals nur 5-10 Minuten Slots für die Fotos sind. Hier empfehle ich zu schauen, das je nachdem was fotografiert werden soll, es fest im Drehplan eingeplant wird, zu welchen Timeslots die Fotos gemacht werden, oder ob man nicht einen seperaten Tag ausmacht, an dem man nur die Fotos macht. Das trifft natürlich nicht auf die klassische Onsetfotografie/Stills zu.

Der Film ist schon abgedreht und die Schauspieler wieder im ganzen Land verteilt? Kein Problem, dank der heutigen Qualität kann ich auch auf Standbilder des Filmes zurückgreifen um ein Poster zu erstellen, wie zum Beispiel bei dem Poster für „All Eyes on You“. Ich bin bedacht darauf für jedes Problem eine Lösung zu finden.

Bei der Gestaltung des Posters werde ich euch Entwurf für Entwurf schicken und nach euren Wünschen anpassen. Da ist es auch Egal wie spät es ist oder welchen Wochentag wir haben, ihr könnt mich jederzeit kontaktieren, und sollte ich nicht erreichbar sein, werde ich mich sobald ich kann melden. Wenn die Bilder oder das Poster dann final fertig sind, könnt ihr sie dann veröffentlichen oder zum Druck in Auftrag geben. Auch hier kann ich euch Partner und Druckereien empfehlen die ein optimalese Preis&Leistungs verhälntis haben.

FAQ & TIPPS

Arbeitest du auch an Feiertagen?

An Feiertagen, an Samstagen, an Sonntagen – 24/7. Scheu dich nicht mir einfach Terminvorschläge zu machen.

Muss ich zu dir nach Mainz kommen?

Nein, ich bin Mobil und kann überall hinkommen.

Jedoch kommen dann noch Reisekosten in Höhe von 0.30€/km hinzu.

Wie schnell kann ich die Bilder haben?

Gestern! Spaß beiseite. Sobald das Shooting vorbei ist, werden die Bilder hochgeladen und der Link an dich geschickt. Sobald du eine Auswahl getroffen hast, bearbeite ich die Bilder baldmöglichst und stelle sie dir bereit, das du sie dann direkt weiterverwenden kannst. Wenn du ein Bild as soon as possible brauchst, lässt auch das sich einrichten.

Bekomm ich alle Originale?

Alle Orgininale werden in kleiner Auflösung für die private Nutzung zur Verfügung gestellt, damit du jederzeit eine Übersicht über das gemachte Material hast.

Kann ich Bilder nachbestellen?

Aber klar doch! Einfach die Nummer am Ende des Dateinamen durchgeben und auf das fertige Bild warten.
Eine Nachbestellung kostet ab 30€ pro Bild in voller Auflösung inklusive uneingeschränkte Nutzungsrechte. Je mehr Bilder du nachbestellst, desto günstiger wird der Einzelpreis.

Für was darf ich die Bilder verwenden?

Normalerweise gibt es in der Fotografie was die Nutzung angeht unzählige Kategorien, nach denen sich auch der Preis richtet. Du allerdings, brauchst dir da keine Gedanken zu machen. Du kannst die Bilder frei für deinen Onlineauftritt oder Print verwenden, für das Programheft des Theaters, für Castings, für Artikel in der Zeitung. Wofür du dein Bild eben brauchst.

Das einzige worauf ich wert lege, ist die Nennung von mir als Urheber bei jeglicher Veröffentlichung.

Was kostet ein Shooting?

Die Kosten eines Shootings richten sich je nach der Leistung die du möchtest.
Eine Übersicht meines Angebotes findest du HIER!

Noch einige Tipps für Dich!

Förderung für Schauspielerfotos

Wusstest du das es eine Förderung für Schauspieler Portraits gibt? Mitglieder der ZAV können diese alle 2 Jahre beantragen. Sie hat eine Höhe von 500€!
Infos rund um die ZAV findest du auf der Seite: http://zav.arbeitsagentur.de/

Instagram

Viele hier in Deutschland unterschätzen die Plattform Instagram. Von den bekannten Schauspielern hat gerade mal eine Handvoll einen regelmäßig gepflegten Feed. Dabei nutzen nachweislich immer mehr Caster und Produzenten Instagram um auf Schauspieler aufmerksam zu werden. Immer häufiger bekomme ich mit wie Schauspieler über Instagram ein Angebot oder eine Einladung zum Casting bekommen. Daher kann ich dir nur empfehlen Instagram zu nutzen. Bei mir hast du zudem die Möglichkeit auch etwas kreativere Bilder machen zu lassen, die man für Instagram und Reichweitengenerierung verwenden kann, denn eine große Followerbase bedeutet auch potentielles Publikum für einen Film 😉

Make Up

Ruhig ein natürliches Make Up, gerne kann eine Make Up Artistin hinzugebucht werden. Wenn da der Wunsch besteht, einfach bescheid geben.

Was für Kosten kommen auf mich zu?

Das kommt ganz auf die größe des Projektes an sowie auf den Umfang der fotografischen Arbeiten. Schreibt mir einfach unverbindlich eine Anfrage und dann sprechen wir drüber 🙂

Wo bist du überall einsetzbar?

Überall 🙂
Dank einer mobilen Blitzanlage und einem mobilen Hintergrundsystem, das kompakt in meinen Kombi geladen werden kann, kann ich nahezu überall hinkommen, wo man mit dem Auto hinkommen kann.

Ich hoffe ich konnte euch ein Bild über mich und meine Arbeit machen. Wenn ihr Interesse an einer Buchung habt, dürft ihr mich gerne per Mail, Facebook, Whatsapp, Telefon, Taube, Eule, Rabe oder Kommunikator kontaktieren. Ihr wollt euch schon mal einen Überblick über meine Preise und Leistungen verschaffen? Dann folgt dem unteren Link.